Montag, 8. August 2011

Es wird Herbst....und somit Zeit für Yorik

Hallo!

Bei diesen herbstlichen Temperaturen *brrrr* habe ich mich übers Wochenende an meine Ovi gesetzt und für unseren Mittleren einen Yorik nach FM genäht.
Die Kapuze habe ich mit dunkelblau-hellblau-gestreiftem Jersey gedoppelt, die Bündchen sind in hellblau abgesetzt.
Leon ist ein absoluter Müll-Freak - egal ob Müllmann, Müllauto, Müllfilm, Müllbuch, Müllabfuhr, Mülltonne - alles was mit Müll zu tun hat, ist einfach nur toll. So haben wir ihm letztes Jahr einen schönen Jako-O-Pullover mit einem Müllauto drauf gekauft, den er wirklich auch liebend gern getragen hat. Nun ja, das hat man dem Pulli nun auch angesehen..... die Ärmel waren zu kurz; die Bündchen durchgescheuert; Flecken, die nicht mehr raus gingen, der Rücken hat immer rausgeschaut.......
Klar war, das man diesen tollen Müllauto-Pulli keinesfalls wegwerfen kann. Aber anziehen ging auch nicht mehr.Deshalb hab ich das Motiv ausgeschnitten und einfach auf einen blauen Sweat-Yorik appliziert.
Dazu noch ein paar Velour-Buchstaben (war mein erstes Velour-Abenteuer: ICH BIN BEGEISTERT!!) und fertig ist unser neuer Herbst-Wohlfühlpulli.
(Auch wenn es auf den Bildern ganz anders aussieht - er will ihn nimmer ausziehen!!)
Muss nun neuen Sweat besorgen, denn unser Grosser will einen ICE-Yorik...........
Männer, Männer......
Liebe Grüsse

Kommentare:

  1. Toll geworden ... besonders die Recycling-Idee. Aber was ist mit dem Zwerg los? Meine Kleine will momentan auch nicht mehr fotografiert werden und sieht dann solche Schnute oder rennt ständig weg.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Dein Blog ist toll, deine genähten Sachen auch. Deshalb bekommst du auch einen Award von mir. Alles weitere und die Entscheidung ob du ihn an nimmst unter www.handmadebysweete.blogspot.com

    Viele Grüße Andrea

    AntwortenLöschen